50 Jahre Containerterminal

Druckversion
Container Foto © Annette Schrimpf

Container-Terminal – Foto © Annette SchrimpfEine geniale Erfindung

Schier endlose Reihen von bunten Containerstapeln und darüber hinwegrollende Monsterkrane sind heute das klassische Bild für Häfen.

Vor genau 50 Jahren errichtete die Binnenschiffahrtsgesellschaft Rhenania in Mannheim den allerersten Containerterminal in einem deutschen Binnenhafen. Fast drei Viertel aller transportierten Güter werden heutzutage per Container auf Schiff, Truck und Bahn bewegt.

Der heutige Betreiber Contargo hat den Terminal letztes Jahr auf fünf Portalkräne erweitert. Die Kranfahrer setzen die bunten Metallkästen punktgenau innerhalb von 2 Minuten um. Das erfordert hohe Konzentration, Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Foto © Annette Schrimpf

Hinweis(e): 

Kinder unter 14 Jahren können leider nicht teilnehmen.
Sicherheitsbestimmungen sind einzu­halten, feste Schuhe empfohlen.
Parken in der Güterhallenstraße.

Datum: 
28. 03. 2018
Zeit: 
15:00 Uhr – ca. 1.5 Stunden
Kosten: 
5 €
Adresse: 

Mannheim, Werfthallenstraße Tor 2
(unter der Kurt-Schumacher-Brücke)

Zugänglich: 

nicht barrierefrei

Anmeldung: 

erst ab 28. Februar möglich.

Interessentenliste anzeigen, wenn ausgebucht: 
0

Interessentenliste

Sie können sich für die Veranstaltung in eine Interessentenliste eintragen.
Wenn wir diese Veranstaltung wiederholen oder eine ähnliche planen, benachrichtigen wir Sie rechtzeitig per E-Mail.