Vom Westend zur Nachttanke

Druckversion

Nachttanke in Lu, Foto Annette SchrimpfAbendspaziergang und Kino im Stadtmuseum

Das Westend von Ludwigshafen: quergestreifte Klinkerblocks, 90 Jahre alt und dennoch wirken sie modern.  Ein kurzer Spaziergang führt uns durch das Viertel und über die 24-Stunden-Tankstelle ins Stadtmuseum. Der Film „Nachttanke“ ist dort vor 20 Jahren entstanden, ein Porträt Ludwigshafens bei Nacht, witzig, tragisch, schräg und voller Leben.

Mehr zur Veranstaltung und Anmeldung