Der Industriehafen... leider ausgebucht

Fr.
19.07.
20:00

Foto: Günter LeischnerAn Bord der „MS Kurpfalz“ fahren wir mit Ihnen in die untergehende Sonne.

Durch die Kammerschleuse geht es in den Industriehafen mit seinen zahlreichen Mühlen, Lagern und Fabriken. Vom Wasser aus haben Sie einen ganz besonderen Blick. Und wir erzählen Ihnen die Geschichte des Hafens und seiner Unternehmen. Auch, warum es einen Russen- und einen Franzosen-Kai gibt.

Unter der Diffené-Brücke hindurch schippern wir auf dem Altrhein vorbei an Saint Gobain Glas, Roche und Essity. Auf der anderen Seite liegt fast verträumt die Friesenheimer Insel, die einmal zur Pfalz gehörte. Auf dem Rhein geht es entlang der BASF zurück zur Kurpfalzbrücke.

Nächste Fahrt am 16. 8. im Rahmen der 3. Tage der Industriekultur hier

Datum
Zeit
20:00 Uhr, Dauer 2,5 Stunden
Adresse

Anleger der „Kurpfalz“ bei der Kurpfalzbrücke, 68151 Mannheim

Zugänglich

nicht barrierefrei

Kosten
15 €, Kinder (4-14) 9 €
Hinweis(e)

das Schiff ist bewirtschaftet

Anmeldung

btn_ausgebucht.gif