Viel mehr als nur Dreck

Rhein-Main-Presse: Lamperheimer Zeitung / Wormser Zeitung / Bürstädter Zeitung

Auf den Betrachter wartet im Technoseum ein Gesamtkunstwerk in 58 Teilen. Foto: AfP AselVon Jan Millenet

VERNISSAGE Fotoausstellung im Technoseum nimmt den Mannheimer Industriehafen in den Focus

MANNHEIM - Er hat viele Gesichter. Er ist nicht nur schmutzig, er glänzt auch mit unzähligen schönen Ecken und Details. „Der Mannheimer Industriehafen ist ein wichtiges Stück Kunst- und Architekturgeschichte“, sagte die Kulturjournalistin Annika Wind, die zur Vernissage der Fotoausstellung „Industriehafen im Focus“ die Eröffnungsrede hielt. 14 Fotografen aus der Region haben den Hafen aus ganz besonderen Blickwinkeln betrachtet, haben dort Menschen getroffen, marode Mauern abgelichtet oder mit der Linse Farbtupfer eingefangen, die man gerne übersieht. Und damit haben sie den über 100 Jahre alten Industriehafen zu einem Gesamtkunstwerk gemacht.

Ganzen Artikel lesen

Quelle: www.rhein-neckar-industriekultur.de/presse/industriehafen-im-focus/viel-mehr-als-nur-dreck