Über 100 Jahre alte Mälzerei wird abgerissen

Die Eichbaum-Brauerei plant auf ihrem Gelände ein neues Hochregallager / Wichtiger Bau der Firmenhistorie soll verschwinden

Die Stadt Mannheim verliert ein weiteres Gebäude aus ihrer Industriegeschichte: Die Eichbaum-Brauerei plant, ihre alte Mälzerei aus dem 19.  Jahrhundert an der Käfertaler Straße abzureißen. Das historische Gebäude aus Sand- und Backstein sei baufällig, teilt Holger Vatter-Schönthal auf Anfrage des "MM" mit. "Ein Gutachten hat ergeben, dass das Haus nicht zu retten ist und womöglich in zwei Jahren ohnehin eingestürzt wäre", so der Marketing-Leiter der Privatbrauerei. Nicht zuletzt das Dach sei marode, der Abriss mit der Denkmalschutzbehörde bereits abgestimmt worden.

Ganzen Artikel lesen

Quelle: www.rhein-neckar-industriekultur.de/presse/architektur/über-100-jahre-alte-mälzerei-wird-abgerissen