Das Wasserwerk Rheinau

Wo 60% unseres Trinkwassers herkommen

Öffentliche Besichtigungen im Wasserwerk Rheinau hat es bisher nur sehr selten gegeben. ­Extra für uns öffnet die MVV nun die Tore. Der ehemalige Betriebsleiter Arthur Bächle wird uns durch die Anlage führen, die eher wie ein Hofgut anmutet, mit beeindruckenden Gebäuden.

Gebaut wurde das Wasserwerk 1927, weil der Wasserdruck im Süden der Stadt nicht mehr ausreichte. 60 Prozent des Mannheimer Trinkwassers kommen von hier, die anderen 40 Prozent aus dem Käfertaler Wasserwerk.

Zweite Führung.

Datum
Zeit
12:00 Uhr, Dauer: 1,5 Stunden
Adresse

Mannheim-Rheinau, Hallenweg 101 – 104. Rheinau in Richtung Tiergehege, über die Autobahn.
Parkplätze vor dem Haupteingang

Kosten
8 €
Termin-Nr.
190820-12
Hinweis(e)

Fotografieren nur von außen

Quelle: www.rhein-neckar-industriekultur.de/termin/das-wasserwerk-rheinau-0