Fotoausstellung im Plankstadter Wasserturm

Wassertum Plankstadt, Foto: Günter Leischner

Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion

Für die Fotoausstellung „Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion“ wurden im Jahr 2018 vom Verein Rhein-Neckar-Industriekultur 19 Fotografinnen und Fotografen eingeladen, ihre Sichtweisen auf das Thema aufzuzeigen. Entstanden sind zahlreiche hervorragenden Arbeiten, die wir nun zu einem großen Teil in einem Wasserturm, dem in Plankstadt, zeigen.

Der Turm wurde 1906/07 erbaut und war bis 1981 in ­Betrieb. Er gilt als heutiges Wahrzeichen von Plankstadt. 2014 wurde er saniert und seither kulturell genutzt. Er stellt somit eine wunderbare Kulisse für die teilweise großformatigen Bilder der Ausstellung dar.

Er ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass »ausgediente« Industriebauten erhalten und weiterhin sinnvoll genutzt werden können, ganz im Sinne der Zielsetzung des Vereins. Die Ausstellung ist vom 28. September bis 20. Oktober zu sehen.

Nächste Öffnungen:

Freitag 18. Oktober: 14 – 17 Uhr
Samstag 19. Oktober und letzmalig am Sonntag 20. Oktober: 11 – 17 Uhr

Datum
Zeit
Öffnungszeiten: Freitag 14 – 17, Samstag und Sonntag: 11 – 17
bis zum
Adresse

Wasserturm Plankstadt, Luisenstraße 41

Zugänglich

barrierefrei

Kosten
freier Eintritt

Quelle: www.rhein-neckar-industriekultur.de/termin/fotoausstellung-im-plankstadter-wasserturm