Stumpfwaldbahn feiert 30-jähriges Jubiläum

Stumpfwaldbahn_Quelle_Stumpfwaldbah_eV.jpg Die Stumpfwaldbahn feiert ihr 30-jähriges Jubiläum am 7. und 8. September 2019 mit einem großen Bahnhofsfest am Eiswoog. Erfreuen Sie sich an einem abwechslungsreichen Programm und bekannt guter und vielfältiger Bewirtung – von z.B. Bratwurst und Spießbraten über Weinschorle bis zu Cocktails kommt jeder auf seine Kosten.

Speziell für das Jubiläum hat der Verein ein buntes Programm zusammengestellt. Am Samstagvormittag werden die neuen Loks des Vereins vorgestellt. Anschließend wird anhand historischer und von einer Dampflok gezogenen Loren-Zügen der Betrieb in den Klebsandgruben der frühen 1900er Jahre demonstriert. Als besondere Überraschung erwarten wir auch seltene Sonderfahrzeuge befreundeter Feldbahner zu Besuch auf unseren Gleisen.

Der Tag des offenen Denkmals am 8. September findet dieses Jahr im Rahmen des Bahnhofsfestes statt. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen und spannende Einblicke in die technischen Details. Unsere Aktiven nehmen sich an diesem Tag gern die Zeit, um individuell auf Ihre Fragen einzugehen.

An beiden Tagen wird auch Dampflok-Betrieb stattfinden (sofern keine Waldbrandgefahr besteht).

Andreas Leonhardt
i.A. Stumpfwaldbahn Ramsen e.V.

stumpfwaldbahn.de