Chronik technischer Entwicklungen

Mi.
20.11.
18:00
1914: Der badische Großherzog und Walter Boveri vor der 40 000 PS Dampfturbine (Quelle: BBC-Mitteilungen März1914)

und Leistungen in der BBC und ABB AG Mannheim

Der Vortrag spannt einen Bogen über wichtige technische Entwicklungen auf nahezu allen Geschäftsgebieten der damaligen BBC. Er läuft über ABB und ALSTOM bis in die neue Zeit.

Dabei geht es nicht nur um die Höhen, sondern auch um die Tiefen und deren Ursachen und Konsequenzen. Von Anfang an wurden während der BBC-Periode die Technikleistungen gemeinschaftlich in der schweizerischen Muttergesellschaft und in der Mannheimer Tochtergesellschaft erarbeitet. Sie sind ein Zeugnis deutsch/schweizerischer Ingenieurskunst und qualifizierter Facharbeit. Das änderte sich nach der Fusion mit der schwedischen ASEA zu ABB (1988) mit weitreichenden Folgen.

Der Referent, Joachim Schubert, war von 1978 bis 2016 bei BBC / ABB / ALSTOM / GE in Mannheim-Käfertal als Versuchs-, Schweiß- und Schadensingenieur sowie als Betriebsrat tätig und hat die technische Entwicklung der letzten Jahrzehnte miterlebt.

Datum
Zeit
18:00 Uhr, Dauer: 2 Stunden
Adresse

Mannheim Boveristraße 22, Tor 1, Alter Verwaltungsbau, (A-Bau) Raum 027
Zugang vom Hof, auf dem ehemaligen Werksgelände

Zugänglich

einige Stufen sind zu überwinden

Kosten
Freier Eintritt, Spenden willkommen
Termin-Nr.
191120
Anmeldungen
50
Anmeldung

Bitte das folgende Web-Formular ausfüllen.

nur Einzelanmeldung möglich
0

Anmeldung

Teilnehmer
Bitte wählen Sie aus, wie viele Personen Sie anmelden möchten (freie Plätze: 29).
Gruppen mit mehr als acht Personen schreiben bitte an kontakt@rhein-neckar-industriekultur.de. zur Zeit: 21 von 50 max.