Verwaltungsgebäude der Pfalzwerke AG

Während der Bau mit 17 Fensterachsen die gesamte Breite zum Bayernplatz einnimmt, ragt er in die je seitlich angrenzende Lachner- und Kurfürstenstraße mit kürzeren Flügeln. Gesims und Traufe kragen deutlich hervor und gliedern die Fassade vertikal. Zentraler Blickfang ist jedoch der Säulenportikus mit Freitreppe: jeweils über einer der sechs dorischen Säulen erheben sich auf dem Architrav Statuen, die als Allegorie Handel, Schifffahrt, Weinbau, Ackerbau, Gewerbe und elektrische Energie verkörpern sollen. Am breiten Dachaufbau ist eine Wappenkartusche angebracht.

Der Zugang zum Portal ist mittlerweile vergittert, nachdem der Haupteingang sich nun barrierefrei zur Seite an der Kurfürstenstraße befindet.

Nutzung (ursprünglich)

Verwaltung

Geschichte

Der Architekt Karl Latteyer hatte sich schon 1912 in Ludwigshafen niedergelassen. Nach dem Ersten Weltkrieg bekam er eine ganze Reihe von Aufträgen für repräsentative Gebäude in der Stadt, so auch zusammen mit Otto Schittenhelm für den Verwaltungsbau des Energieversorgers Pfalzwerke AG (gegr. 1912), der in den Jahren 1921 – 23 entstand; ein Erweiterungsbau an der Lachnerstraße folgte 1934 nach Plänen von Hoock & Kemnet.

Nach der Verlegung des Verwaltungssitzes soll das Areal in den kommenden Jahren großflächig umgebaut werden, um Wohnungsraum zu gewinnen. Dabei soll die denkmalgeschützte Fassade erhalten bleiben.

Erbauer
Pfalzwerke AG
Architekt
Otto Schittenhelm, Karl Latteyer
Bauzeit / Umbauten
1921 – 1923, Erweiterung 1934
Quellen
  • Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Bd. 8: Stadt Ludwigshafen am Rhein. Bearb. von Mara Oexner. Düsseldorf, 1990 (Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland), S. 32
  • Geschichte der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Hrsg. von Stefan Mörz und Klaus Jürgen Becker.  Band 2: Vom Ende des Ersten Weltkrieges bis zur Gegenwart. Ludwigshafen, 2003, S. 147
  • Die Rheinpfalz, 27.3.2019
Autor/in
Daniel Werner
Letzte Änderung
Objektnummer
353
Adresse
Bayernstr. 37
67061 Ludwigshafen am Rhein
Geo
49.472, 8.4444687
Denkmalschutz
Ja