Programm Sept. – Dez. 2019

Titel Programmbroschüre 2019-2, Foto Lutz Walzel

Liebe Freundinnen und Freunde der Industriekultur,
nach den ereignisreichen 3. Tagen der Industriekultur präsentieren wir Ihnen nun unser Programm für die letzten vier Monate von 2019.

Wir haben einiges für Sie vorbereitet. Unsere Reihe über das ehemals stolze Mannheimer BBC-Werk wird fortgesetzt. Wir fragen, was dort alles technisch entwickelt wurde und begeben uns auf die Spuren des Architekten Karl-Wilhelm Ochs, der für BBC baute.

Über den BBC-Torbau gibt es noch bis 22. September die Fotoausstellung in der Mannheimer Stadt-Galerie Port25.

Auch das Thema Wasser begleitet uns weiter: am 27. September machen wir unsere letzte Hafenrundfahrt für dieses Jahr.

Unsere Foto-Ausstellung „Wassertürme und Wasserwege“ geht auf Wanderschaft, ab 28.9. in den Plankstadter Wasserturm.

Ganzen Artikel lesen

Die nächsten Veranstaltungen

Kunst im Alten Pumpwerk Neckarau

Veranstaltung ist ausgebucht.

Atelierbesuch bei Dietmar Brixy

Kaum einer ahnt, was sich hinter dem großen Tor in der Aufeldstraße verbirgt: eines der schönsten Mannheimer Industriebauwerke mit einer langen Geschichte, die bis 1903 zurückreicht.

alle Infos

Fotoausstellung im Plankstadter Wasserturm

Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion

Für die Fotoausstellung „Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion“ wurden 19 Fotografinnen und Fotografen eingeladen, ihre Sichtweisen auf das Thema aufzuzeigen.

Die Ausstellung ist vom 28. September bis 20. Oktober zu sehen.

alle Infos

TSR – The Metal Company

Schrott – statt Kohle und Briketts

Auf der Landzunge zwischen Bonadieshafen und Kaiser-Wilhelm-Becken lagerten und verarbeiteten die Anker Kohlen- und Brikett-Werke bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts ihre Kohle.

alle Infos

Berichte von Veranstaltungen

Führung bei Roche in Mannheim – 19. 8. 2019

Im Rahmen der Tage der Industriekultur besuchten wir mit 30 Gästen die Traditionsfirma Roche. Erst  mal einen Überblick  verschaffen! Vom Dach des nördlichen Parkhauses können wir ein Großteil des Geländes von Roche in Mannheim überblicken - immerhin ca. 18 Fußballfelder groß.

Mehr zum Album

13-Brücken Radtour – 23. 8. 2019

Wer hätte gedacht, dass Brücken – von unten betrachtet – ganz besonders viel zu erzählen hergeben! Da sieht man die beweglichen Lager, den Unterbau des Belags, Versorgungsleitungen, Vorkehrungen für die Revisionen und vieles mehr. All diese sonst übersehenen Objekte und unterschiedlichen Dreh und Hebemechanismen erklärten uns Herr Bartke, ehem. Brückeningenieur der Stadt Mannheim, und Herr Gerber vom Hafen Mannheim.

Mehr zum Album

Sorge um Europa – 22. 8. 2019

Ja, er sei optimistisch. Und das angesichts der schwierigen Lage, in der sich Europa befindet. In der Alten Sternwarte skizzierte einer der führende Sozialethiker Deutschlands, Prof. Friedhelm Hengsbach, wie er sich ein humanes, solidarisches und gerechtes Europa vorstellt.

Mehr zum Album

Unser Wasser – 20. 8. 2019

Arthur Bächle wusste, wovon er sprach. Immerhin war er jahrelang Chef des Wasserwerks in Rheinau. In zwei Gruppen führte er jeweils 30 Besucher durch seine ehemalige Wirkungsstätte, von der 60 Prozent des Mannheimer Trinkwassers kommen.

Mehr zum Album