Programm 2019-2

Programm 2019-2, Titelbild: Lutz Walzel Liebe Freundinnen und Freunde der Industriekultur,
nach den ereignisreichen 3. Tagen der Industriekultur präsentieren wir Ihnen nun unser Programm der zweiten Jahreshälfte.

Wir haben einiges für Sie vorbereitet. Unsere Reihe über das ehemals stolze Mannheimer BBC-Werk wird fortgesetzt. Wir fragen, was dort alles technisch entwickelt wurde und begeben uns auf die Spuren des Architekten Karl-Wilhelm Ochs, der für BBC baute. Dazu gibt es die Fotoausstellung in der städtischen Galerie Port25.

Arbeit darf nicht krank machen. Das ist das Plädoyer des Arbeitssoziologen Wolfgang Hien. In seinem Vortrag schildert Hien auch seine Tätigkeit als Lehrling bei der BASF.

Einen Abend widmen wir zusammen mit der IG Metall dem Thema Asbest, der einstigen Wunderfaser, die zu einer gesundheitlichen Katastrophe führte.

Dann haben wir noch einige Besonderheiten im Gepäck: u.a. den Künstler Dietmar Brixy im Alten Pumpwerk, Musikvideos im Cinema Quadrat, Erdölvorkommen in Speyer und KSB in Frankenthal. Unsere Ausstellung „Wassertürme und Wasserwege“ geht auf Wanderschaft in den Wasserturm in Plankstadt. Auch eine Hafenrundfahrt ist wieder dabei.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Team von Rhein-Neckar-Industriekultur

Programmbroschüre zum Download